Krimi-Stadtführung

GAUNER, GRAUSEN UND GEHEIMNISSE

Erleben Sie andere Facetten der Neubrandenburger Geschichte. Suchen Sie die Orte des Geschehens auf und lauschen Sie den Erzählungen von schaurigen Verbrechen und grausigen Straftaten. Zum Abschluss der Führung erwartet Sie eine kleine "Henkersmahlzeit"

Dauer: 1,5h
Preis auf Nachfrage.

Anekdotenführung

GESCHICHTEN, DIE DAS LEBEN SCHRIEB

Lienchen, das imaginäre Hausmädchen des beliebten Mecklenburger Heimatdichters Fritz Reuter, führt Sie im Gewand durch die Innenstadt von Neubrandenburg mit ihrem mittelalterlichen Mauerring. Erleben Sie einen kurzweiligen Spaziergang mit interessanten Anekdoten, Geschichten und Nebensächlichkeiten rund um die Historie der vier Tore.

Dauer: 1,5h
Preis auf Nachfrage.

Lüt Fiensmeckers

DIE Stadtführung für Genießer!

Historisches, Humorvolles und Kurioses wird abgerundet mit Kostproben kleiner Gaumenfreuden. Alles typisch Mecklenburg - serviert mit interessanten Geschichten. Stationen sind das Friedländer Tor – Verkostung vom „Platenkuchen“, Reuter-Café – Verkostung von Pralinen…

Dauer: 1,5h
Preis auf Nachfrage.

Kirchen im Blick

Gotische Bauwerke haben ihre Wirkung auf die Menschen bis heute nicht verloren.
Erfahren Sie auf diesem Rundgang Wissenswertes über die Kühnheit und das Können der Baumeister, schmunzeln Sie über das „Backrezept für Steine“.
Lassen Sie den Innenraum der Kirche mit seiner Symbolhaftigkeit und seinen Farben und Formen auf sich wirken. Die Termine für eine Führung richten sich hauptsächlich nach den Öffnungszeiten der Johanniskirche. In der Regel von Montag bis Samstag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr.