Regionalmuseum Neubrandenburg

Das Regionalmuseum Neubrandenburg (gegr. 1872) ist eines der ältesten bürgerlichen Museen in Mecklenburg-Vorpommern. An zwei benachbarten Standorten im Westen des Stadtzentrums erwarten den Besucher Ausstellungen zur Geschichte von Neubrandenburg und Umland, ergänzt durch wechselnde Sonderausstellungen zu verschiedenen Themen. Das Regionalmuseum ist Teil der „Museumsmeile“ Neubrandenburg.

Treptower Tor 

1873 eröffnete der Neubrandenburger Museumsverein im Treptower Tor, dem prächtigsten der vier gotischen Stadttore von Neubrandenburg, seine erste ständige Ausstellung. Heute zeigen wir hier in mittelalterlichen Räumen auf fünf Etagen unsere Dauerausstellung zur Ur- und Frühgeschichte der Region von der ersten menschlichen Besiedlung bis zur Zeit der deutschen Kolonisation. Der Besucher erhält Einblick ins Leben während der Steinzeit, Bronzezeit und Eisenzeit in diesem Gebiet und kann sich über das slawische Heiligtum RETHRA informieren, das seit Jahrhunderten im Neubrandenburger Land vermutet und gesucht wird.  Ende der 1960er Jahre wurde dabei auf der Fischerinsel im Tollensesee bei Neubrandenburg ein doppelköpfiges Holzidol aus spätslawischer Zeit gefunden, von dem eine Nachbildung zu sehen ist.

Die Ausstellung im Treptower Tor ist für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht barrierefrei zugänglich.


Die Dauerausstellung
Ur- und Frühgeschichte (Treptower Tor)
bleibt wegen dringender Gebäudesanierung voraussichtlich bis Anfang 2018 geschlossen.


Franziskanerkloster

Im ehemaligen Franziskanerkloster, dem ältesten und historisch wertvollsten Gebäudekomplex der Innenstadt, werden in einer neu gestalteten Ausstellung besondere historische Ereignisse der städtischen Geschichte im Kontext regionaler Bezüge präsentiert. Von der Stadtgründung bis zur Gegenwart erlebten Stadt und Region bemerkenswerte Einschnitte, die mithilfe originaler Zeugnisse und dem Einsatz moderner Medien schlaglichtartig dargestellt sind.

Sonderausstellungen

Im Franziskanerkloster erwarten den Besucher auch jährlich mehrfach wechselnde Sonderausstellungen zu verschiedensten Themen regionaler Kunst- und Kulturgeschichte. Aktuelle Informationen finden Sie stets in unserem Veranstaltungskalender.

 

 

Öffnungszeiten
Montag / Dienstag: Ruhetag
Mittwoch / Freitag: 10:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 – 19:00 Uhr
Sonnabend / Sonntag: 11:00 – 17:00 Uhr
Kontakt

Regionalmuseum Neubrandenburg
Treptower Straße 38
17033 Neubrandenburg
Tel. 0395 5551271
Fax 0395 5552936
E-Mail: museum@neubrandenburg.de

http://www.museum-neubrandenburg.de/

Touristinfo Neubrandenburg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10:00 – 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 16:00 Uhr

Bitte beachten Sie auch unsere Sonderöffnungszeiten zu innerstädtischen Events!

Kontakt

Touristinfo Neubrandenburg
Marktplatz 1
17033 Neubrandenburg

Tel.: 0395 19433
E-Mail: touristinfo@neubrandenburg.de